Über mich

Geboren im  Mai 1965, glücklich verheiratet mit Urs

 

Grundausbildung

  • Kaufmännische Lehre mit Weiterbildung in Marketing
  • langjährige Tätigkeit als Sekretärin/Assistentin der GL


Ausbildung/Weiterbildung

  • zur ärztl. dipl. Berufsmasseurin
  • zur Lichtbahnen-Therapeutin
  • zur Shiatsu-Therapeutin SGS  
  • in „Dynamischem Heilen“ bei Malcolm Southwood , Basel
  • in Systemisch Spiritueller Aufstellungsarbeit, bei Christian Krämer, München
  • zur Sterbebegleiterin Caritas
  • zur Spirituellen Lebensberaterin, bei Karin Wyss, Biel
  • zur KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT
  • laufend in Körperarbeit
  • laufend in Meditation und Selbstreflexion

Renata Minder-Chimenti

EMR-und EGK anerkannt, Mitglied der Shiatsugesellschaft Schweiz

KomplementärTherapeutin mit

Branchenzertifikat ODA KT


Bereits während meiner Ausbildung zur ärztl. dipl. Masseurin, habe ich Gespür für tiefer liegende energetische Muster entwickelt. Einige Jahre später hat mich mein Weg zu Shiatsu geführt. Ich fand darin eine wertvolle, ganzheitliche Unterstützung in meinem eigenen Heilungs- und Entwicklungsprozess. Dies bewog mich dazu, selber Shiatsu-Therapeutin zu werden.

Mit dem Entdecken der Kraft von manueller und energetischer Therapie, eröffneten sich mir immer neue Felder. Ich habe meine "therapeutische Werkzeugkiste" mit Dynamischer Heilarbeit erweitert und meine Ausbildung in Systemisch Spiritueller Aufstellungsarbeit abgeschlossen. Die darauffolgende Ausbildung zur Sterbebegleiterin konfrontierte mich stark mit meiner eigenen Endlichkeit und erfüllt mich seither mit Dankbarkeit für jeden gelebten Tag. In meiner Ausbildung zur Spirituellen Lebensberaterin habe ich gelernt, noch genauer Hinzuhören und Hinzusehen und mich und meine Klienten mit dem Herzen wahrzunehmen. 

Ich kann heute mit viel Freude aus einer reichhaltigen Behandlungsvielfalt schöpfen und sehe mein Wirken darin, Menschen auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg in körperlicher, seelischer und geistiger Hinsicht zu begleiten.

Im therapeutischen Gespräch biete ich dem Klienten die Möglichkeit, seine Potenziale zu erfahren und Wege zu einer eigenverantwortlichen Lebensweise zu finden.